Willkommen beim Frankfurter Kultur Komitee (FraKK) e.V.

Europa und der Euro sind keine Selbstverständlichkeit. Der gemeinnützige Verein setzt sich für eine Stärkung Europas und seiner Gemeinschaftswährung in der öffentlichen Wahrnehmung ein und zielt darauf ab, den Euro in die Herzen der Menschen zu bringen.

Vor allem die Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren kennen die ursprünglichen Grenzen Europas mit Zollschranken und eigenen Währungen nicht mehr. Wir wollen daran erinnern und zeigen, dass und wie der Euro Einheit und Identität schafft.

Konkret hat FraKK sich zur Aufgabe gemacht, Frankfurt am Main als Stadt im Herzen Europas und als Stadt des Euros zu fördern und zukünftig auch als Stadt der Europäischen Jugend auszubauen und in der internationalen Wahrnehmung zu verankern. Zudem setzt sich FraKK für eine gelebte Europäische Kultur in Frankfurt am Main ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Philosophie

Wir glauben an ein Europa, das sich nicht nur aus den einzelnen Nationalstaaten zusammensetzt, sondern an eine verbindende Europäische Identität, einen gemeinsamen Geist und eine vielfältige Kultur.
Wir möchten vor allem Jugendlichen einen Raum bieten, diese Kultur zu formulieren, zu gestalten und auszuleben. Dabei sind Toleranz und der Respekt vor der Freiheit jedes einzelnen Menschen die tragenden Säulen für gemeinsame Werte.
Besonderen Fokus legen wir auch auf den Euro als gemeinsame Währung. Durch die Überwindung der unterschiedlichsten Einzelwährungen wurde der Grundstein für eine geeinte Gestaltung der europäischen Zukunft gelegt.

Neueste Beiträge:

Menü