Die EURO-Skulptur macht das Licht aus: Earth Hour 2019 am 30. März

Auch in diesem Jahr nimmt das Frankfurter Kultur Komitee als Eigentümerin der Euro-Skulptur am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt am Main an der Earth Hour teil. 

Am Samstag, 30. März 2019 findet um 20:30 Uhr die Earth Hour 2019 statt – die weltweit größte Aktion für mehr Klima- und Umweltschutz. Rund um den Globus werden zum bereits 13. Mal Millionen von Menschen, tausende Städte, Gemeinden und Unternehmen für eine Stunde das Licht ausschalten und so gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schutz unseres Planeten setzen.

Initiiert wurde die Earth Hour als unübersehbares Zeichen für mehr Klimaschutz vom WWF.