»Mut zum Handeln« – Buchpräsentation und Diskussion

Am 7. Mai 2008 wurde im Haus Metzler in Frankfurt-Bonames vor rund 120 Gästen das am 17. April 2008 erschienene Buch »Mut zum Handeln«, herausgegeben von Mitgliedern des Konvents für Deutschland, vorgestellt.

In dem im Campus-Verlag Frankfurt am Main verlegten Buch befragen namhafte Journalisten in 26 Interviews die Mitglieder des Konvents für Deutschland und des Kuratoriums zu aktuellen Themen unserer Zeit.

Im Rahmen der anschließenden Podiumsrunde
»Wie Deutschland wieder reformfähig wird« diskutierten:

  • Prof. Dr. Roman Herzog, Bundespräsident a. D. und Vorsitzender Konvent für Deutschland
  • Dr. h. c. Wolfgang Clement, Bundeswirtschaftsminister a. D. und stellv. Vorsitzender Konvent für Deutschland
  • Dr. h. c. Erwin Teufel, Ministerpräsident a. D. und Mitglied Konvent für Deutschland
  • Prof. Dr. Manfred Pohl, Vorstandsvorsitzender Frankfurter Kultur Komitee e.V.
  • Es moderierte Steffen Seibert, ZDF.

Fotoimpressionen >